Wanderung vom Schloss Linderhof auf die Klammspitze

Wanderung vom Schloss Linderhof auf die Klammspitze

Die Wanderung vom Schloss Linderhof auf die fast 2.000 Meter hohe Klammspitze über die Brunnenkopfhütte gehört zu meinen „Immer-wieder“-Wanderungen. Ausgangs- und Endpunkt ist der Parkplatz des Schlosses Linderhof, das am Ende des idyllischen Graswangtales liegt. Schloss Linderhof ist überigens eines der Schlösser von König Ludwig II.

Ziel der Wanderung: die Klammspitze

Das erste Stück bis zur Brunnenkopfhütte ist zwar ein etwas langweiliger Fahrweg, der größtenteils  durch Wald führt, dafür ist der zweite Teil der Wanderung ab der Hütte bis zum Gipfel der Klammspitze um so schöner und eindrucksvoller. Auf den letzten Metern zum Gipfel braucht man sogar ab und zu seine Hände für leichte Kraxeleien. Die Wanderung belohnt nicht nur mit einer fantastischen Aussicht in alle vier Himmelsrichtungen, sondern auf dem Rückweg lockt auch eine Einkehr in die Brunnerkopfhütte.

Gipfelkreuz auf der Klammspitze

Blick nach Osten in die Allgäuer Alpen mit dem Forggensee

Blick nach Westen Richtung Brunnenkopf und Pürschling sowie hinunter ins Graswangtal

Felsen in Form eines Elefantenkopfes, gesehen auf dem Weg zum Gipfel

Ähnliche Beiträge