Die beliebtesten Beiträge auf meinem Gartenblog im Mai 2013

Die beliebtesten Beiträge auf meinem Gartenblog im Mai 2013

Aus Sicht des Gärtners ist der Frühling so gut wie ausgefallen. Es ist immer noch kalt und regnerisch und die wenigen freundlichen, warmen Tagen lassen sich im Kalender einzeln ankreuzen. Vor allem nach den Regenfällen der letzten Tage sieht der Garten komplett zerspült aus, aber man muss ja schon froh sein, dass einem nicht der Keller vollläuft (was durchaus noch passieren könnte). Das einzig erfreuliche sind die deutlich gestiegenen Zugriffszahlen auf meinen Gartenblog Florilegium: Besuche und Seitenaufrufe nahmen um mehr als 50% gegenüber dem Vormonat April zu.

Besuche und Seitenzugriffe florilegium.de

Besuche und Seitenaufrufe pro Monat; dunkelgrün = 2013; grün = 2012; hellgrün = 2011

Bisher hat mir die Lust gefehlt, eine der vielen Gartenveranstaltungen hier in der Nähe zu besuchen, weder das Starnberger Frühlingserwachen noch die Freisinger Gartentage. Macht halt auch nur bei einigermaßen erträglichem Wetter Spaß. Ähnlich verhält es sich mit den Ausflügen in die Berge, die Schneefallgrenze liegt fast wieder unter 1.000 Meter und es ist keine Besserung in Sicht. Und da ich zur Zeit auch recht viel Arbeit habe (da will ich mich mal nicht beschweren), komme ich auch kaum dazu, andere Artikel als meinen monatlichen Rückblick auf die beliebtesten zehn Artikel zu schreiben.

Die zehn beliebtesten Themen vom vergangenen Mai 2013 waren:

  1. Ammerrundweg von Bad Bayersoien zu den Schleierfällen
  2. Raupe des Nachtfalters Weidenbohrer (Cossus cossus)
  3. Sichtungsgarten Weihenstephan bei Freising
  4. Ausflug in die Pähler Schlucht im Pfaffenwinkel, Bayern
  5. Wanderung vom Tegelberg vorbei am Schloss Neuschwanstein
  6. Gartendeko auf dem Dießener Töpfermarkt
  7. Wanderung vom Taubenstein über die Rotwand zurück nach Spitzing
  8. Wanderung auf die Stepbergalm am Kramer bei Garmisch-Partenkirchen
  9. Das Ende meiner Lilien: Opfer der Lilienhähnchen
  10. Wanderung vom Schloss Linderhof auf die Klammspitze

Wenn Sie auch gerne wissen möchten, wie gut Ihre Webseite besucht wird und für welche Inhalte sich ihre Besucher am meisten interessieren, dann finden Sie weitere Informationen in zwei Blogbeiträgen, die ich auf meinem eher Technik- und Marketing-lastigen Blog virtual-commerce.de veröffentlicht habe:

Ähnliche Beiträge