Ein Kornkreis in Raisting

Ein Kornkreis in Raisting

Nahe der Nachbargemeinde Raisting wurde von Ballonfahrern vor ein paar Tagen in einem Weizenfeld ein Kornkreis entdeckt. Klar, dass man einmal vorbeischauen muss, wenn man schon einmal ein solches (Natur?)Schauspiel vor der Haustüre hat.

Der Kornkreis in Raisting nahe der Erdfunktstelle

Der Kornkreis in Raisting nahe der Erdfunktstelle

Ich fand den Eindruck vor Ort allerdings etwas enttäuschend. Weder ist der Kornkreis so imposant und außergewöhnlich, dass man dahinter nicht das Werk von ein paar Spaßvögeln vermuten könnte, noch traf ich auf die in vielen Medienberichten erwähnten Horden von Esoterikern. Einige wenige Besuchern wandeln zwar sehr andächtig und barfuß durch den Kreis, aber das war es auch schon. Auch den angeblich in der Mitte des Kornkreises aufgestellten Altar habe ich nicht gesehen. Viele Besucher sehen eher so aus, als schauten sie sich den Kornkreis aus reiner Neugier und ohne Erwartung an eine Kontaktaufnahme außerirdirscher Wesen an. Aber vielleicht ist es meine naturwissenschaftliche Vorbildung, die mein Empfindungsvermögen für feinere Wahrnehmungen stört.

Man sieht dass man nichts sieht vom Kornkreis

Man sieht dass man nichts sieht vom Kornkreis

Außerdem muss man feststellen, dass man einen Kornkreis wohl am beten von oben, also aus der Luft sehen würde. Entsprechend viele Flieger kreisen nun über die Felder rund um die Erdfunkstelle. Schaut man flach übers Kornfeld sieht man nämlich so gut wie nichts. Ohne die vielen Menschen, die durch das Kornfeld wandern, würde man dem Feld seinen Kreis von außen nicht ansehen.

Ist die Nähe zur Erdfunkstelle in Raisting eine versteckte Botschaft?

Ist die Nähe zur Erdfunkstelle in Raisting eine versteckte Botschaft?

Beeindruckend ist eher die Gelassenheit der betroffenen Besitzer des Weizenfeldes, müssen sie doch mit einer Einbuße ihrer Ernte rechnen. Sie erlauben den vielen Besuchern, sich den Kornkreis im Feld direkt anzusehen und haben sogar Wege in das Feld angelegt angelegt. Viele Landwirte reagieren dagegebn nur verärgert und mähen ihre Felder so schnell wie möglich ab, wenn sie mit einem solchen Kornkreis beglückt werden. Aber auch in Raisting sind die Tage des Kornkreises wohl gezählt, denn das Feld wird in den nächsten Tagen wohl abgeerntet.

Buchtipp im Webshop von Florilegium

5 Kommentare

  1. Tja Thomas, naturwissenschaftliche Vorbildung und außerirdische Kornkreise passen wahrscheinlich schlecht zusammen :-)

  2. Ich fürchte auch. :o)

  3. Wenn das die Außerirdischen lesen….!

  4. Das wäre doch der perfekte Einsatz für deine Drohne gewesen. Na, dann beim nächsten Mal. ;8

  5. Stimmt, aber leider fliegt sie noch nicht so lange. Außerdem sind mir da zu viele Leute und fliege noch nicht sicher genug.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *